Pferdegestütztes Elterncoaching

„Starke Eltern – starke Kinder“

Finden Sie sich in folgenden Situationen wieder:

  • Unser Kind treibt uns in den Wahnsinn.
  • Unser Alltag ist nur noch stressig. Bereits nach dem Frühstück beginnt ein Marathonlauf, um alles pünktlich zu schaffen. Nicht vorstellbar, wenn einer von uns nicht mehr funktioniert.
  • Unser Kind ist sehr launisch und wir sind ständig gezwungen uns ihrem Willen unterzuordnen, damit es halbwegs harmonisch zuhause zugeht.
  • Seit der Geburt unseres zweiten Kindes habe ich ein schlechtes Gewissen, weil ich so wenig Zeit habe.
  • Ich verhalte mich wie mein Vater, dabei wollte ich immer ein besserer Vater sein.
  • Wir brauchen dringend mehr Zeit als Paar.
  • Ich weiß einfach nicht mehr, was mein Partner sich wünscht.
  • Ständig gibt es zuhause Streit. Ich halte das nicht mehr aus.
  • Ich merke, dass ich immer gereizter und ungeduldiger mit den Kindern bin. Ich möchte so gar nicht sein.
  • Ich bin immer wieder unsicher, ob ich alles richtig mache.
  • Ich wünsche mir mehr Harmonie zuhause. Ständig gibt es Zoff zwischen uns und den Kindern.
  • Früher konnten wir über alles reden, seit die Kinder da sind, haben wir kaum noch Zeit und sind oft verschiedener Meinung. Die ungelösten Konflikte schwingen ständig mit. Es hat sich so viel angestaut.
  • Unser Kind hat oft Wutausbrüche. Wir halten das nicht mehr aus.
  • Ich wünsche mir eine engere Bindung zu meinem Kind.
  • Wir möchten als Familie zusammenwachsen.
  • Bei uns zuhause ist immer Unfrieden. Es wird wegen allem diskutiert.
  • Seit unsere Tochter in der Schule ist, wirkt sie immer traurig. Wir wissen nicht, wie wir ihr helfen können.

In meinem pädagogischen Alltag erlebe ich die oben beschrieben Situationen sehr häufig. Ein Kind wird geboren und die Paarbeziehung wird auf die Probe gestellt. Zu wenig Zeit für sich und als Paar führen schnell zu unausgesprochenen Konflikten. Die ungelebten Konflikte der Eltern tragen dann die Kinder aus, in Form von Wut, Trauer, Aggression oder Zurückgezogenheit.

Die Eltern sind schnell alarmiert und sehr bemüht ihrem Kind zu helfen. Die wenigsten holen sich auch für sich Hilfe.

Das pferdegestützte Coaching ist für die ganze Familie. Pferde spiegeln wunderbar Emotionen und Verhaltensweisen wieder. Die Eltern werden sich ihre Gefühle bewusster und lernen ihren persönlichen Raum kennen und ihn zu wahren. In einer Pferdeherde hat jedes Pferd seinen festen Platz und seine Aufgabe in der Gruppe. Jedes Pferd hat seinen Raum. Es respektiert den Raum der anderen Pferde und verteidigt seinen Eigenen. So wie die Pferde werden Sie Ihren Raum kennen lernen und Ihre Grenzen kommunizieren. Kennt jedes Familienmitglied seinen Raum und den Raum des Anderen, wird das Familienleben sich sofort entspannen.

Studien haben ergeben, dass der Aufenthalt in der Natur die Gesundheit verbessert. Das pferdegestütze Coaching findet für die ganze Familie auf der Reitanlage statt. Gemeinsam werden Sie die Sprache der Pferde kennen lernen und sich untereinander und mit dem Pferd verständigen.

Es ist keine Erfahrung mit Pferden erforderlich.

Für die Eltern biete ich begleitend Elterngespräche in meinen Räumen oder online an.

Inhalte könne sein:

  • Prozesse am Pferd nach besprechen.
  • Einheiten am Pferd vor besprechen.
  • Eigene Wünsche kennenlernen und kommunizieren.
  • Die Paarbeziehung zu stärken.
  • Neue Perspektiven zu finden.
  • Entschleunigung im Alltag.
  • Liebespaar bleiben und Eltern sein.
  • Teufelskreis von Missverständnissen durchbrechen.

Kosten und Umfang des Coachings richten sich nach den individuellen Bedürfnissen der Familie. Bitte kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches kostenloses Gespräch.

Hier können Sie sich einen Termin buchen.

Schauen Sie auch gerne meine pädagogischen Angebote für Kinder und Jugendliche an.

Die Reitanlage befindet sich in Stahnsdorf.

Anmeldung unter:

Tel.: 01786829570

Email: info@stark-mit-pferden.net